Linie rot horizontal
Linie rot horizontal
Linie rot vertikal
Optimierung schwingungsfähiger Systeme
Das Ingenieurbüro Wohltmann verfügt über langjährige Industrieerfahrung auf dem Gebiet der Maschinendynamik.

Leistungsspektrum:

  Analyse des Schwingungsverhaltens:
    ●  Ermittlung von Eigenfrequenzen und Eigenformen, Modalanalyse
    ●  Ermittlung von Anregungs- und Resonanzfrequenzen
    ●  Simulation des Schwingungsverhaltens / Analyse von Betriebsszenarien
    ●  Sensitivitätsanalysen
  Optimierung des Schwingungsverhaltens:
    ●  Resonanzvermeidung (Verschiebung von Anregungs- und/oder Eigenfrequenzen)
    ●  Amplitudenreduzierung
    ●  Belastungsreduzierung von Bauteilen
    ●  Erstellung schwingungsoptimaler Bewegungsprofile für Kurvengetriebe und
        Servoantriebe
    ●  Parameteroptimierung, Erstellung von Responce-Surfaces
  Bauteilauslegung und -optimierung:
    ●  Belastungs- und schwingungsgerechte Bauteilauslegung und -berechnung
     Berücksichtigung des Einflusses der Bauteilverformung unter dynamischen Lasten
    ●  Berücksichtigung des Einflusses elastischer Materialien und Produkte
    ●  Beratung zu konstruktiver Gestaltung des Systems
  Visualisierung:
    ●  Erstellung von 3D-Animationen des Systemverhaltens zur Marketingunterstützung

Analyseweg:
Für Analyse und Optimierung setzt das Ingenieurbüro Wohltmann ein 3D-Mehrkörpersimulations-Tool sowie FE-Software ein. Die Simulation des Systems ermöglicht  z.B. die Berücksichtigung von Prozesskräften, Reibung, Stick-Slip, Produktbewegungen, flexiblen Materialien, Zugmitteln, Gelenkspiel, Bauteilverformungen unter Last, usw. Die Einbindung von CAD-Daten erleichtert Kollisionsanalysen. Ebenso ist die Berücksichtigung von Servoantrieben möglich, von der Erstellung von Sollwertverläufen bis zur Simulation des Reglerverhaltens. 

Vorteile:
  Optimierung vor Fertigung und Inbetriebnahme
  Reduzierung von Entwicklungsrisiken
  Reduzierung von Entwicklungszeit und -kosten
  Fundierte Faktenbasis für Entwicklungsentscheidungen



Schwingungsoptimierte Kurvenprofile des Getriebes einer Verpackungsmaschine
Schwingungsanalyse eines Getriebebauteils
Schwingungen eines Transportriemens mit Doppelrollenantrieb
Filterreinigung durch Resonanzschwingungen
Höhere Eigenform eines Portalroboter-Gestells
Sf. Ihr Partner